Sofort Hilfe

Recovery

Im Mittelpunkt unserer Behandlung steht das Wohl und die persönliche Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten. Dazu orientieren wir uns am Recovery-Ansatz: Dieser steht für einen Genesungsprozess, welcher Menschen befähigt, mit oder trotz einer psychischen Krankheit ein selbstbestimmtes, hoffnungsvolles und zufriedenstellendes Leben zu führen. Betroffene überprüfen und verändern ihre Einstellungen, Ziele, Fertigkeiten und Rollen, um ihren persönlichen Lebensweg zu finden.

Schlüsselelemente von Recovery sind:

  • Hoffnung
  • Kontrolle und Wahlmöglichkeiten
  • Beziehungen und soziale Einbindung
  • Selbstbefähigung
  • Bewältigungsstrategien und Selbstmanagement
  • Sinnfindung

Dabei setzen sich Betroffene intensiv mit ihrer Erkrankung und deren Auswirkungen auseinander, um die Herausforderungen bestmöglich zu bewältigen und Neues zu entdecken. Die Patientinnen und Patienten gestalten ihre Gesundung aktiv mit und sind selbst Teil des Behandlungsteams.

Als Fachpersonen sehen wir Betroffene als Mitglied des behandelnden Kernteams und begleiten sie in ihrem Recovery-Prozess: Wir fördern sie in ihrer persönlichen Entwicklung und stärken sie, ihre eigenen Fähigkeiten zu sehen und zu nutzen. Wir unterstützen Patientinnen und Patienten darin, positive Beziehungen zu pflegen und ihren Alltag trotz der Erkrankung selbstbestimmt zu gestalten. Dabei achten und fördern wir die Patientenautonomie.

Kontakte

Direktion Pflege + Fachdienste
Wieshofstrasse 102
8408 Winterthur