Sofort Hilfe

Soziale Dienste

Die Sozialen Dienste der ipw unterstützen Patientinnen und Patienten aller Altersgruppen dabei, sich im Arbeitsleben oder im privaten Umfeld zurechtzufinden und die Selbständigkeit im Alltag zu bewahren oder wieder zu ermöglichen. Wir bieten unter anderem:
  • Abklärung von Finanzierungsmöglichkeiten und Versicherungsansprüchen
  • Förderung der Selbsthilfe, Aufbau eines sozialen Netzwerks
  • Begleitung bei Gesprächen mit Angehörigen und Freunden
  • Koordination mit Arbeitgebenden und Amtsstellen
  • Organisation der Nachbetreuung
  • Unterstützung bei der Suche und Finanzierung von geeigneten Wohnformen

Job Coaching

Das Job Coaching ist speziell auf den Erhalt und die Rückkehr an den bisherigen Arbeitsplatz ausgerichtet. Wir bieten u. a.:

  • Analyse der Arbeitssituation, des Berufsprofils und der Belastung am Arbeitsplatz
  • Begleitung bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz nach dem Klinikaufenthalt
  • Unterstützung bei Gesprächen mit Arbeitskollegen und Vorgesetzten

Spezialisiertes Austritts- und Übergangsmanagement

Das Spezialisierten Austritts- und Übergangsmanagement (SAUM) soll Patientinnen und Patienten die Rückkehr in den Alltag nach einem stationären Aufenthalt erleichtern. Mitarbeitende aus den Bereichen Sozialarbeit und/oder Pflege begleiten Betroffene während maximal acht Wochen nach einem Klinikaufenthalt.

Kontakte

Sozialdienst
Wieshofstrasse 102
8408 Winterthur
Job Coaching
Wieshofstrasse 102
8408 Winterthur