Sofort Hilfe

Aufsuchende Angebote

Wir besuchen und behandeln Menschen zwischen 18 und 65 Jahren in ihrem persönlichen Umfeld. Damit wollen wir rasche Wiedereintritte vermeiden, Behandlungslücken zwischen stationären Aufenthalten anderen Settings schliessen und grundsätzlich einen stabilisierenden Austausch zwischen Patientinnen, Patienten und Behandlungsteam erreichen. Dabei orientieren wir uns an ihren Bedürfnissen sowie der Angehörigen. Die ipw sieht sich als zuverlässige Partnerin auf dem persönlichen Genesungsweg.

Anmeldung und Kosten

Bitte wenden Sie sich an die fallführende Person während des stationären Aufenthaltes oder wenden Sie sich an unser Triagezentrum, siehe Kontakt auf dieser Seite. 

Die Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten im Rahmen der Grundversicherung unter Abzug der gesetzlichen Selbstbeteiligung.

Ansprechperson

Matthias Bucher

Leitender Psychologe Akutstation für Erwachsene 2
Angebotsleiter Akutstationen für Erwachsene 1 + 2

Kontakte

Triagezentrum (TAZ)
Bleichestrasse 9
8400 Winterthur