SOFORTHILFE

EFQM

Das EFQM-Modell ist ein internationales Führungs- und Qualitäts­modell, das eine ganzheitliche Sicht auf Organisationen ermöglicht. Auch im Gesundheits- und Spitalwesen gilt das EFQM-Modell zunehmend als anerkannter Standard für ausgeprägte Patienten- und Mitarbeiterorientierung, wirksame Führungs- und Prozessqualität, hohe Leistungsfähigkeit und Ergebnisorientierung. In 2017 erhielt die ipw die EFQM-Urkunde "Committed to Excellence" (Verpflichtung zu Excellence), zwei Jahre später haben wir die nächste EFQM-Stufe «C2E 2 Stern» erreicht. Die ipw wurde für ihr Engagement zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in den Bereichen interprofessionelle Zusammenarbeit, betriebliches Gesundheitsmanagement und strategisches Zuweisungsmanagement ausgezeichnet. Das EFQM-Label bildet einen wichtigen Grundstein für die weitere Qualitätsentwicklung in der ipw. Es ist gleichzeitig Ansporn, uns kontinuierlich zu verbessern und die ipw konsequent an den Bedürfnissen der Patientinnen, Mitarbeitenden und Partner auszurichten.