Sofort Hilfe

Ombudsstelle

Die Ombudsstelle der Integrierten Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland (ipw) dient als Vermittlungs- und Schlichtungsinstanz. Die Ombudsstelle behandelt Anliegen und Beschwerden von Betroffenen, Angehörigen, Fachleuten und weiteren Personen, die im Zusammenhang mit der Behandlung oder der Betreuung der Patientinnen und Patienten in der ipw stehen. Patienten unterstützen wir bei der Lösung von Konflikten und Missverständnissen, die nicht auf direktem Weg gelöst werden können. Alle Anfragen behandeln wir vertraulich.

Angebot

Die Ombudsstelle richtet sich an:

  • Patientinnen und Patienten der ipw
  • Angehörige
  • Netzwerkpartner
  • Zuweisende Stellen
  • Nachbehandelnde Institutionen
  • Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte
  • Therapeutinnen und Therapeuten
  • Helfernetze wie z.B. Spitex, Freiwillige
  • Personen im Case Management

Anmeldung und Kosten

Bitte melden Sie sich für ein Beratungsgespräch bei der Ombudsstelle an.

Die Dienstleistungen der Ombudsstelle sind kostenfrei.

Ansprechperson

Bruno Dolci

Direktor Pflege + Fachdienste
Ombudsstelle

Kontakte

Ombudsstelle
Wieshofstrasse 102
8408 Winterthur