SOFORTHILFE

Die ipw in Kürze

Die Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland (ipw) berät und begleitet Menschen, die sich in einer Krise befinden oder psychisch erkrankt sind. Als psychiatrisches und psychotherapeutisches Kompetenzzentrum der Regionen Winterthur und Zürcher Unterland behandeln wir Personen – vom Jugendlichen bis in hohe Erwachsenenalter – mit ganz unterschiedlichen Krankheitsbildern und in allen Krankheitsphasen.

Individuelle Behandlung

Wir richten die Behandlung an der individuellen Lebenssituation und Erkrankung unserer Patientinnen und Patienten aus und beziehen deren Umfeld nach Absprache mit ein. Gemeinsam mit dem Patienten entwickeln wir Ziele, die sich an seinen Möglichkeiten und Ressourcen orientieren. Wir begegnen Patientinnen auf Augenhöhe und pflegen eine interprofessionelle Arbeitsweise zwischen verschiedenen Berufsgruppen. Unsere Patienten profitieren von einem breit gefächerten Wissen und viel Erfahrung.

Wohnortsnähe

Wir sind verantwortlich für die psychiatrische Grundversorgung der Regionen Winterthur und Zürcher Unterland. Unsere 15 Standorte, verteilt über den nördlichen Kantonsteil, ermöglichen eine patientennahe Versorgung und eine regionale Vernetzung mit Zuweisenden, weiteren Fachpersonen und Organisationen. Wir sorgen für tragfähige Übergangs- und Nachfolgelösungen. Wir fördern die Hilfe zur Selbsthilfe und beziehen Angehörige und Bezugspersonen, stets in Absprache mit den Patienten, in den Behandlungsprozess ein.

Breites Bildungsangebot

Die ipw ist anerkannte Bildungsinstitution für Ärztinnen, Pflegefachpersonen, weitere Gesundheits- sowie Therapieberufe und Lehrbetrieb für verschiedene Grundausbildungen. Als Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich leistet die ipw einen wesentlichen Beitrag zur Aus-, Weiter- und Fortbildung sowie für die Forschung und Lehre.

Arbeitgeberin

Seit 1. Januar 2019 ist die ipw eine selbständige öffentlich-rechtliche Institution des Kantons Zürich. Mit rund 880 Mitarbeitenden ist die ipw eine der grössten Arbeitgeberinnen und mit circa 150 Ausbildungsverhältnissen eine der wichtigsten Ausbildungsanbieterin in den Regionen Winterthur und Zürcher Unterland.