SOFORTHILFE

Spezialtherapien

Unser Behandlungsangebot wird ergänzt durch weitere Therapieformen wie Physio-, Kunst-, Bewegungs- und Ergotherapie. Zudem bieten wir eine Entspannungsgruppe an und setzen wohltuende Duftessenzen, Ohr-Akupunktur oder Lichttherapie ein.

  • Bewegungstherapie
  • Ergotherapie
  • Kunsttherapie
  • Physiotherapie

Mehr über die Spezialtherapien erfahren

Entspannungstherapie

Die Entspannungsgruppe trifft sich mehrmals pro Woche und arbeitet nach der Methode der Progressiven Muskelrelaxation (PMR). Die Entspannungsmethode eignet sich besonders bei Angststörungen, hat sich aber auch bei Schmerzen und Depression bewährt. Bei langfristiger, regelmässiger Anwendung beobachten wir positive Effekte – auf den Schlaf und auf die Stimmung genauso wie auf körperliche Beschwerden und auf die Konzentration.

Aromapflege

Die Behandlung mit aromatisch duftenden Pflanzenstoffen ist eine der ältesten Therapieformen der Welt. Gezielt eingesetzt, können Duftessenzen wohltuende Effekte erzielen, stärkend wirken und zugleich Beschwerden lindern. Unser Pflegefachpersonal bietet eine Auswahl an ätherischen Duftessenzen für verschiedene Anwendungen an – zum Beispiel für Inhalationen, Kompressen und Bäder oder zur Raumbeduftung.

Ohr-Akupunktur

Unser Pflegeteam bietet Ohr-Akupunktur nach dem NADA-Protokoll an. Die Methode wurde in den 70er-Jahren in New York entwickelt und wird seither erfolgreich bei suchtkranken, psychiatrisch kranken und traumatisierten Menschen angewendet. Die Behandlung stabilisiert, stärkt und kann Symptome reduzieren. Dadurch können Patientinnen besser schlafen, sich besser konzentrieren und halten Stress, Ängste, Konfrontationen und Herausforderungen besser aus.

Lichttherapie

Die Lichttherapie ist besonders für Patienten mit einer saisonalen Depression geeignet, auch Herbstblues oder Winterdepression genannt. Ursache dafür ist oft der Mangel an Sonnenlicht. Dadurch wird das Hormon Melatonin unterdrückt, was zu Müdigkeit, Schlafstörungen und Stimmungstiefs führen kann. Das wirksamste Heilmittel ist deshalb Helligkeit. Bei der medizinischen Lichttherapie bestrahlt eine speziell entwickelte, helle Lampe die Patientin während rund 40 Minuten.

Kontakte

Depressions- und Angststation
Wieshofstrasse 102
8408 Winterthur